Vortrag: Die kanadische Nationalschriftstellerin Lucy Maud Montgomery (1874-1943) – Von tapferen Frauen und dem Willen zur Selbstentfaltung

Referentin: Gabriele Flemming, Literaturwissenschaftlerin, ILEU e.V.
In den englischsprachigen Ländern und Schweden gehören die Bücher von Lucy Maud Montgomery (1874-1942) in jedes Bücherregal. Seit „Anne with an E“ auf Netflix zu den meistgestreamten Serien gehört, wird das Werk der berühmten Schriftstellerin auch in Deutschland bekannter. Doch kaum jemand weiß, dass Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf die ebenfalls rothaarige „Anne of Green Gables“ zum Vorbild hat und dass Montgomerys Mädchen- und Frauengeschichten eine literarische Bewegung
begründeten, in der starke weibliche Persönlichkeiten ihre Verwirklichung und Selbstständigkeit auch gegen den Willen der Gesellschaft durchsetzen. Gabriele Flemming stellt die preisgekrönte Autorin und ihr Werk vor und zeichnet Verbindungen in der internationalen Literatur nach.
Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

Datum

Sep 08 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.