Vortrag: „Warum Ulm am Schwörmontag Kopf steht“

Referent: Wolf-Henning Petershagen

Der Ulmer Schwörmontag gehört seit diesem Jahr zum immateriellen Kulturerbe in Deutschland.

Er beruht auf einem mittelalterlichen Rechtsbrauch, hat sich aber im Laufe von 676 Jahren zu einem Festkonglomerat entwickelt, das in dieser Art weltweit einmalig ist. Der Historiker und Kulturwissenschaftler Henning Petershagen schildert, wie es dazu gekommen ist.

Zugangsdaten für Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494
Kenncode: 961938

Datum

Jul 14 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.