Vortrag „Unbekannte Dichterinnen: Wie eine märkische Gräfin ins Guinnessbuch der Rekorde kam“

  • Mittwoch, 11. 01.2023, 18:30 Uhr: Reihe „Unbekannte Dichterinnen: Wie eine märkische Gräfin ins Guinnessbuch der Rekorde kam“

 Referentin: Gabriele Flemming, ILEU e.V.

Ilse Gräfin von Bredow (1922-2014) schrieb 1970 ihr erstes Buch über ihre Kindheitserlebnisse in der Mark Brandenburg und landete damit einen Riesenerfolg. Kaum ein anderer deutscher Roman der Gegenwart hielt sich so lange in den Beststellerlisten wie „Kartoffeln mit Stippe“. Die Referentin berichtet über das Leben von Ilse Gräfin von Bredow, gibt einen Eindruck von ihren Büchern und schildert auch die Suche „nach einer verlorenen Kindheit“, die in den Erzählungen stets leise mitschwingt.

 Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/83717789494?pwd=aHZ0K3lJR2ltRUZQU3ZmbHNTOEFhdz09

Meeting-ID: 837 1778 9494, Kenncode: 961938

Datum

Jan 11 2023
Expired!

Uhrzeit

18:30 - 19:30
QR Code

Kommentare sind geschlossen.