Vortrag “Reisen”: Jerusalem

Referent: Ernst Burmann

Jerusalem hat mehr als drei tausend Jahre Geschichte: tausend Jahre v. Chr. eroberte Israels König David von Jebusiter. Könige und Propheten regierten dort und hörten die Stimme des Herrn. Vor Christi Geburt eroberten die Römer die “heilige Stadt” und vertrieben die jüdische Bevölkerung in die Diaspora. Seit 1947 gibt es wieder einen jüdischen Staat, die Jerusalem zu seiner Hauptstadt gemacht hat, die nur wenige Staaten anerkannt haben. Ernst Burmann zeigt in seinem Vortrag die berühmtesten Orte: den Tempelplatz, die Grabeskirche, die Auferstehungskirche (Anastasis). Drei Plätze sind auf dem Zionshügel zu sehen: das Davidgrab, der Abendmahlssaal und der Sterbeort der Gottesmutter Maria.

Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/83519683724?pwd=eDYvSEFzQVVGaktDSDZyTFBxOW1hdz09

Meeting-ID: 835 1968 3724

Kenncode: 439960

Datum

Jan 27 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Kommentare sind geschlossen.