Vortrag: Nesthäkchen im Kriege – Wie eine Patriotin ein Kinderbuch schrieb, das dann verschwand

Referentin: Gabriele Flemming

 

Else Urys Kinderbücher und ganz besonders ihr „Nesthäkchen“ haben Generationen von Kindern begleitet. Doch die wenigsten wissen, dass das Nesthäkchen Annemarie Braun in dem Buch „Nesthäkchen und der Weltkrieg“ auch die Kriegsjahre zwischen 1914 bis 1918 erlebte. Der Vortrag soll in das Leben der Autorin hineinblicken und speziell diesen Band der Kinderbuchreihe vorstellen, der nach dem 2. Weltkrieg auf den Index kam – obgleich die Autorin als deutsche Jüdin ihr Leben in Auschwitz verlor.

 

Zugangsdaten für Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/87004123370?pwd=TGVRekpqSDhXTkdMN1ZTRlZ0SFRrdz09

Meeting-ID: 870 0412 3370
Kenncode: 811731

Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kyR7Pal8c

Datum

Apr 07 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.