VERSCHOBEN AUF SEPTEMBER: Online Schreib-Workshop zum Thema „Immaterielle Kulturschätze in Deutschland“

 

ACHTUNG: Die Schreibwerkstatt wird wegen der beginnenden Ferienzeit auf den Herbst mit Start September verschoben. Die Termine werden noch bekannt gegeben.

 

Urs Humpenöder, Jahrgang 1992, promoviert im Bereich Medienwissenschaften an der Universität Konstanz und lebt in Leipzig. Als Nachwuchswissenschaftler hat er sowohl Studierende an der Universität im Alter von 18-35 Jahren unterrichtet, als auch bei Projekten von CODANEC Menschen, die 60 Jahre und älter sind.
In seinem Vortrag am 10.06. (S. 4) setzt er sich mit verschiedenen Facetten des so oft gebrauchten Begriffs Kultur auseinander.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es für Interessierte einen Online-Schreibworkshop, der sich mit dem Thema “Immaterielle Kulturschätze in Deutschland” beschäftigt. In vier Online-Sitzungen verfassen die Teilnehmenden kurze Texte zu persönlich gewählten immateriellen Kulturschätzen und lernen dabei, den eigenen Standpunkt zum Kulturschatz zu reflektieren, in wenigen Sätzen auf den Punkt zu kommen und Anderen von den eigenen Ideen zu erzählen.

 

Voraussetzungen:  Zoom-Kenntnisse und Lust am Schreiben und über das eigene Schreiben nachdenken.

Anmeldung unter [email protected] erforderlich, die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

 

Datum

Jun 17 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.