Vortrag: E-Book

Referent: Bernhard Peitz

Das e-Book hat im Bildungsbereich und in der wissenschaftlichen Arbeit das gedruckte Buch schon weitestgehend abgehängt, aber auch im privaten Bereich greift es immer mehr um sich. Warum Bücher schleppen und Regale füllen, wenn es nur ums konsumieren von Lesestoff geht? Andererseits ist Lesen ein Kulturgut, das sich viele nicht durch die Elektronik kaputt machen lassen möchten.

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie sich auf e-Books „versuchsweise“ einlassen wollen?

Zugangsdaten für Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/89808956168?pwd=TmVEZXJmQnoycTNVVERuL00xRUJ4UT09

Meeting-ID: 898 0895 6168
Kenncode: 050888

Datum

Mrz 03 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

ILEU E.V.

Kommentare sind geschlossen.